Dein Pflege-Ausbildung bei uns

Mach die Welt der Pflege zu Deiner Welt!

Starte Deine generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann in unserer Einrichtung!

Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung, die Zukunft hat!

Die Pflegeausbildung wurde neu gestaltet und optimiert.

Mit dem Abschluss stehen Dir alle Möglichkeiten offen, den späteren Berufsweg in der Pflege frei zu gestalten. Du lernst Menschen jeden Alters kennen, vom Säugling bis zum alten Menschen.

Der Abschluss ist staatlich anerkannt!

Somit kann man nach der Ausbildung frei wählen, wo du arbeiten möchtest. In einem Krankenhaus, Altenheim, ambulanten Pflegedienst oder einer anderen Einrichtung.

Während Deiner Ausbildung wirst Du bestens auf Dein Berufsleben vorbereitet. Durch die Kooperationspartner kannst du in die verschiedenen Bereichen Einblicke in der Ausbildung erlangen.

Bei uns wirst du durch die zwei Praxisanleiter Eva Maria Braun und Daniela Mittelbach in deinen Einsätzen begleitet. Sie unterstützen Dich dabei, die erforderten Kompetenzen zu erlangen.

 

Voraussetzungen:

Du besitzt eine(n):

  • Qualifizierten Sekundarabschluss / mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur / Fachabitur
  • Berufsreife / Hauptschulabschluss mit zusätzlich abgeschlossener Ausbildung
  • Berufsreife / Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung als Kranken- oder Altenpflegehelfer/-in.

 

Die Ausbildung

  • Dauert 3 Jahre
  • Besteht aus Praxis – und Unterrichtsphasen im Wechsel.
  • Insgesamt gilt: Mehr Praxis als Theorie!
  • Dein Urlaubsanspruch (30 Tage / Jahr) wird  von der Schule festgelegt und ist somit geregelt
  • Findet in vielen verschiedenen Ausbildungsbereichen statt
  • Schließt mit einer staatlichen Prüfung

 

Deine Vergütung

Du erhältst bei uns laut Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Caritas eine monatliche Ausbildungsvergütung von:

  • 1.140,69 € im 1. Ausbildungsjahr
  • 1.207,07 € im 2. Ausbildungsjahr
  • 1.303,38 € im 3. Ausbildungsjahr

 

Nach dem Abschluss zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann eröffnen sich Dir vielfältige Möglichkeiten, in der Pflege zu arbeiten. Zahlreiche Weiterbildungen, wie    z. B. Gerontopsychiatrische Fachkraft, Palliativ-Care- Fachkraft, Hygienebeauftrage/-fachkraft oder Intensivpflegekraft.

Es ist auch möglich, mit Berufserfahrung und Weiterbildungen eine leitende Position wie Praxisanleitung, Wohnbereichsleitung, Pflegedienstleitung zu übernehmen.

Auch ein Studium, wie Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft zu beginnen, ist möglich.

 

Interesse geweckt?

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann schicke Deine Bewerbungsunterlagen am besten direkt zu der Pflegedienstleitung Tamara Ganz.

Hochwald- Altenzentrum St. Klara

z. Hd. Pflegedienstleitung Tamara Ganz
Saarstr. 32
54411 Hermeskeil

Bei Fragen rund um die Bewerbung oder die Ausbildung wende Dich telefonisch an die Praxisanleiterinnen
Eva Maria Braun / Daniela Mittelbach
Telefon: 06503 918536.

 

Wir freuen uns, Dich schon bald bei uns im Team begrüßen zu dürfen!

Hochwald-Altenzentrum St. Klara Hermeskeil

Saarstraße 32
54411 Hermeskeil
Telefon:06503 9180
Telefax:06503 918-150
Internet:http://www.st-klara-hermeskeil.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.